2. März 2014

Bucheggberger OL

Seit meinem letzten Quer im Dezember war ich nun wieder erstmals mit laufender Uhr im Hintergrund unterwegs gewesen. Der Bucheggberger OL bildete für mich den Start zu meiner Frühjahrssaison. Ohne Ambitionen, aber doch etwas mit OL-Entzugserscheinungen nach dem langen Winter, ging ich in Nennikofen an den Start. Wie meistens wählte ich die Bahn HB, welche sehr flüssig und schnell angelegt wurde.

Nach etwa 35 Minuten merkte ich aber, dass ich nach vielen Wochen der Erholung ohne forderndes Training mein Tempo nicht halten konnte. Etwas langsamer, vor allem bergauf, lief ich die Prüfung ohne grösseren Fehler zu Ende. Ein Rang im Mittelfeld war das entsprechende Resultat.

Bereits nächsten Freitagabend schnüre ich wieder meine OL-Schuhe zum Nacht-OL auf dem Belpberg, welcher zur diesjährigen Berner Nachtmeisterschaft zählt.

Westlicher Teil der Karte Buechhof, Bahn HB


Rangliste: http://www.o-l.ch/cgi-bin/results?type=rang&year=2014&event=Bucheggberger+OL&kat=HB

Keine Kommentare:

Kommentar posten