5. Oktober 2015

EKZ Cross Tour Dielsdorf

Der zweite Lauf der EKZ Cross Tour wurde bei der Pferderennbahn Dielsdorf ausgetragen. Die ganz flache und schnelle Strecke liegt mir, auch wenn sich auf der ganzen Strecke Kurve an Kurve reihen. Trotz des Regens in der vorangehenden Nacht bleib die Strecke weitgehend trocken und hart - so liebe ich Radquer!

Beim rund 70 Fahrer umfassenden Startfeld der Kategorie Jedermann war ich bereits der fünftälteste Fahrer. Entsprechend der ZwischenRangliste der Cross Tour konnte ich nur in der vierten Startreihe einstehen. In der ersten Runde mussten die hinteren Fahrer bei den Engpässen auf der Strecke etwas anstehen. Bald merkte ich aber, dass ich nicht einen besonders guten Tag erwischt hatte und nicht besonders viel Druck auf die Pedale brachte.

Mit den technischen Anforderungen der Strecke bekundete ich keine Mühe und in der Sandpassage bewältigte ich den schwierigen Schlussteil als guter Läufer unter den Querfahrern zu Fuss. Trotz meines bescheidenen Rangs im hintersten Viertel der Rangliste hat mir das Quer grossen Spass gemacht!



Rangliste EKZ Cross Tour Dielsdorf: http://my1.raceresult.com/34096/results?lang=de#7_A7C44F

Keine Kommentare:

Kommentar posten