26. November 2012

Cyclocross Echallens

Letzten Samstag fuhr ich erstmals das Quer in Echallens (VD). Dieses Jahr wurde dort die "Championnats Romands et Cantonaux" ausgetragen. Zudem zählte das Rennen als 6. Lauf des Omnium Romand Cyclocross. Der Wettbewerb wurde offen ausgeschrieben und auch wir Deutschschweizer sind jeweils auch willkommene Fahrer.

Die Strecke bestand mehrheitlich aus holpriger Wiese mit vielen Kurven und Richtungsänderungen. Trotz des weitgehend flachen Parcours war die Strecke konditionell sehr anspruchsvoll. Solch lange und holprige Wiesenpartien behangen mir nicht besonders gut. Dort verlor ich jeweils Zeit auf meine Mitkonkurrenten und zum Ende der Runde auf Wegen und Asphalt konnte ich wieder etwas aufholen.

Resultate: http://www.omniumromand.ch/files/ORC2012-Echallens-cat-1.pdf

Keine Kommentare:

Kommentar posten