28. November 2011

Kein Start in Lausanne-Dorigny

Seit vielen Jahren erstmals wieder erwischte ich eine starke Erkältung mit Husten Schnupfen und Heiserkeit. Vermutlich liess ich mich während dem sportlich harten Wochenende irgendwo anstecken, als meine Abwehrkräfte etwas geschwächt waren. Montags und Dienstags verzichtete ich auch auf ein ganz leichtes Training und am Mittwoch und Donnerstag musste ich mich sogar bei meiner Arbeit krank melden. Am Freitag ging es mir wieder deutlich besser aber in der Nacht auf Samstag erlitt ich einen kleine Rückfall. Deshalb entschied ich mich schweren Herzens, auf den Start beim Quer in Lausanne-Dorigny zu verzichten. Nun bin ich zuversichtlich, dass ich nächsten Sonntag beim Start in Sion wieder ganz fit sein werde!

Keine Kommentare:

Kommentar posten