29. Juli 2014

Pause

In der vergangenen Woche litt ich unter einer hartnäckigen Erkältung. Vermutlich habe ich mich im Ziel beim Vogellisi-Berglauf anstecken lassen. Wegen des nassen und unfreundlichen Wetters hielten isch im Bergrestaurant Sillerenbühl sehr viele Leute auf. Sowohl in der improvisierten Garderobe in der Gondel-Garage wie im Restaurant herrschte ein grosses Gedränge.

Da setzte ich für drei aufeinanderfolgende Tage mein Training aus und pflegte mich, so gut es ging. Am Sonntag besuchte ich das Training der All Blacks. Dabei fühlte ich mich noch etwas geschwächt aber der Longjog tat mir gut. allmählich kehrt wieder Normalität in meinen Gesundheitszustand ein.

Keine Kommentare:

Kommentar posten