30. September 2013

Masters-Radquer-WM in Gossau?

Letzte Woche überraschte mich eine kurze Meldung in deutschen Cross-Forum cx-sport: „Masters WM 2014 in Gossau-Schweiz“. Eine Pressemeldung gibt bekannt, dass im Rahmen der Rad-WM in Florenz vom Weltradsportverband UCI weitere WM-Austragungsorte vergeben wurden. Darunter eben die Masters-Quer-WM im Frühjahr 2014 in Gossau im Zürcher Oberland.

Meine Neugier liess mich im Netz suchen und als Quelle fand ich die kurze Mitteilung in der Regionalzeitung „Zürcher Oberländer“. Weder auf den Webseiten der UCI, von Swiss Cycling, radquer.ch oder einem Veranstalter war mehr und vor allem das Austragungsdatum zu vernehmen. Neben den schnellen Beinen der Rennfahrer mahlen unsere Verbandsmühlen eben etwas langsamer …

Schon lange wünsche ich mir einmal an einem Radquer starten zu können, an welchem Jeder hinter der Startlinie die „50“ schon am Rücken hat! Nun hoffe ich fest, dass diese Meldung keine Zeitungsente ist und ich, vermutlich Ende Januar, ohne teure und zeitaufwändige Reise an der Masters-Radquer-WM im eigenen Land starten kann!


Keine Kommentare:

Kommentar posten