15. April 2013

Vor dem Saisonstart

Bereits am kommenden Sonntag starte ich in meine Bike-Saison mit dem Auftaktrennen zum Garmin Bike Cup in Colombier. Die vergangene Trainingswoche war für mich die bisher härteste dieses Jahr. Mit Schwimmen, Laufen, MTB und Rennrad kamen zwölf Stunden zusammen. Drei Krafttrainings integrierte ich dabei ins Training zu Fuss, im Wasser und auf dem Rad. Tags darauf spürte ich jeweils leichter Muskelkater und ich bin froh, dass ich diese Woche noch den geplanten Massagetermin vor mir habe.

Ich freue mich sehr auf den Saisonstart mit meinem neuen "Twentyniner". Zudem meine ich, gut vorbereitet zu sein und habe das Gefühl, dass ich bergauf etwas stärker fahre als vor einem Jahr. Nun hoffe ebenso, dass ich im Rennen mein gefühltes Leistungsvermögen umsetzen kann.

www.garmin-bikecup.ch

Keine Kommentare:

Kommentar posten