18. März 2019

Lange ist es her

Wenn mich heute jemand fragt, seit wann ich OL betreibe, sage ich, dass ich als 40-Jähriger meinen ersten OL gelaufen bin. Das stimmt, wenn man nur die freiwilligen Starts rechnet.

Aber ich bestritt noch viel früher zwei OL's, eher widerwillig: In der dritten und vierten Klasse in Ittigen organisierte unser Lehrer je einen Lauf für uns. Damals war ich noch ganz unsportlich und wurde im Turnen bei der Mannschaftsbildung meist als einer der Letzten gewählt. Ich mag mich noch gut an den allerersten OL vor 48 Jahren im Zollikofenwald erinnern: Wir waren zu Dritt und bereits beim Posten Einzeichnen brauchten wir die Hilfe des Lehrers. Rennen mochten wir nicht und wir fanden auch nicht alle Posten.

Seit meinem zweiten Debut im Jahre 2001 bin ich einige Male wieder im Zollikofenwald auf Postensuche gegangen - erfolgreicher, jedenfalls im Finden der Posten. Am letzten Samstag bestritt ich im selben Wald den Berner Nacht-OL und ich erinnerte mich unterwegs wieder an den Lauf im Jahre 1971.

Resultate Berner Nacht-OL: https://www.o-l.ch/cgi-bin/results?type=rang&year=2019&event=Berner+Nacht+OL&kat=OL


Keine Kommentare:

Kommentar posten