11. September 2017

Crazy Race Jassbach

Nach einigen Jahren Unterbruch startete ich am Sonntag wieder einmal beim Crazy Race in Jassbach. Der letzte Lauf der regionalen BOE-Bikemeisterschaft wurde zum dritten Mal auf der neuen Strecke ausgetragen. Diese ist gut zwei Kilometer lang, beinhaltet zwei ganz steile Rampen und viele Kurven. Damit ist sie ähnlich wie eine Radquer-Strecke.


Im nur 19-köpfigen Feld des Open-Rennens lief es mir recht gut, vor allem bergauf konnte ich immer wieder Boden gut machen. In den Abfahrten verlor ich eher wieder an Boden. Als zweitältester Fahrer des Rennens konnte ich noch vier jüngere Kollegen im Ziel hinter mir lassen.


Resultate: https://www.swiss-cycling-boe.ch/resultate/

Keine Kommentare:

Kommentar posten