15. Januar 2017

Burgdorfer Long Distance Contest - mein kürzester Wettkampf!

Im Schwimmsport gelten die drei Distanzen über 800, 1500 und 3000 Meter als Langdistanz. Im Rahmen dieses Long Distance Contest im Hallenbad Burgdorf wurden auch Rennen für Schwimmer ohne Lizenz über die Distanzen 500, 1000 und 3000 Meter angeboten. Ich meldete mich wie im Vorjahr für die mittlere Distanz über 1000 Meter an.

Leider war ich der Einzige mit diesem Vorhaben und deshalb konnte ich im ersten Lauf der Lizenzierten über 1500 Meter meinen Kilometer schwimmen. Meine Vorjahreszeit erreichte ich nicht mehr, mit 19:23 war ich 53 Sekunden langsamer. Ich meine, der Grund dazu war, dass ich diesen Winter mehr mit dem MTB und weniger im Wasser trainiert hatte.

In diesen knapp 20 Minuten war ich meist über der aerob-anaeroben Schwelle unterwegs, was sich sehr hart und lange anfühlt. Trotzdem war es mit dem Vorjahr verglichen mein kürzester Wettkampf, selbst beim Nationalen Sprint-OL in Aarau war ich über 22 Minuten unterwegs ...

Rangliste BLDC: http://scbu.ch/clubdesk/fileservlet?type=file&id=1000239

Keine Kommentare:

Kommentar posten