4. November 2014

Freies Wochenende

Das vergangene Wochenende war für mich in jeder Hinsicht frei: Ich plante das einzige Radquer des Wochenendes in Hittnau nicht zu fahren, ebenso ist die OL-Saison vorbei und auch als Richter im Schwimmsport war ich nirgends eingeplant. So konnte ich das sonnige und warme Bilderbuchwetter nach meinem Gusto geniessen. Am Sonntag war ich nach längerer Zeit wieder einmal mit meiner langjährigen Trainingspartnerin Trix unterwegs. Für die Jahreszeit und meine Quersaison ganz untypisch fuhren wir mit dem Rennvelo über die Lueg im Emmental und waren gute vier Stunden unterwegs.

Keine Kommentare:

Kommentar posten